DIREKTION

Direktion
Saskia Fuchs-Roller Direktion

Was uns wichtig ist:

  • Respektvolles, faires und menschliches Miteinander 
  • Offene und ehrliche Kommunikation
  • Förderung von Eigenverantwortung und Kreativität
  • Tranzparenz in der Beziehung Schule - Elternhaus - Schüler/in
  • Gesundheitsförderung
  • Umweltbildung

Gute Kontakte mit

  • unseren Volksschulen
  • der Polytechnischen Schule
  • den weiterführenden Schulen
  • unseren Sprengelgemeinden
  • den zuständigen Schulbehörden
  • unseren Ortsvereinen
  • Heimischen Firmen

 

Unsere Ziele wollen wir erreichen durch:

  • Offene und vertrauensvolle Beziehung der Schüler/innen zu Lehrpersonen und Schulleitung mit Zeit für Gespräche
  • Klare Regelung durch die Hausordnung
  • Regelmäßigen Austausch mit den Eltern und deren Einbeziehung ins Schulleben
  • Schulsozialarbeit durch Beratungslehrerin
  • Ansprechende Gestaltung des Schulhauses
  • Regelmäßige Informationen für Schüler/innen und Eltern (Homepage, Gemeindenachrichten)
  • Theateraufführungen
  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten (Schifahren, Rodeln, Eislaufen, Wandern, Radfahren)
  • Gemeinsame Unternehmungen (Wandertage, Schitage, Gesundheits- und Besinnungstage, Schule am Bauernhof, Schi- und Sommersportwochen, Wienwochen)
  • Gestalten von Festen und Feiern (Schülergottesdienste, Weihnachtsfeiern, Abschlussfeiern)
  • Förderung der Lesekompetenz (Schulbücherei, Lesepatinnen)
  • Teilnahme an Wettbewerben (Malwettbewerb, Fußballturnier, Gerätturnen-Turn 10 Schulolympics )
  • Wir versuchen als ÖKOLOG-Schule einen Rahmen zu bieten, um ökologische Zusammenhänge, die Bedeutung der Biodiversität und die heimische Flora und Fauna zu verstehen. Als ÖKOLOG-Schule zeigen wir Energieverschwendung auf und wirken dadurch dem Klimawandel entgegen. Wir vermitteln das Verständnis für die sinnvolle Energienutzung. Wir thematisieren Abfallvermeidung und Recycling und schaffen Bewusstsein für nachhaltigen Konsum und den ökologischen Fußabdruck. Wir kooperieren mit unserem Schulumfeld - den Schüler*innen wird so die Möglichkeit geboten, das in der Schule Gelernte mit ihrem Alltag zu verknüpfen.